breadcrumb
SOS-Kinderdorf

SOS-Kinderdorf

Durch die Zusammenarbeit mit SOS-Kinderdorf unterstützt Gekås ein wichtiges soziales Entwicklungsprojekt in Bogra in Bangladesch.

– „Wir haben uns dazu entschlossen, die Hilfeleistungen nach Bogra in Bangladesch fließen zu lassen, da wir mit der Region wichtige Geschäftsbeziehungen unterhalten, was den Menschen dort ermöglicht, sich selbst zu versorgen“, berichtet Pernilla Johansson, CSR-Beauftragte bei Gekås. Dank unseres Beitrags können die Kinder in die Schule gehen und ihre Eltern eine Berufsausbildung erhalten.

In der Praxis bedeutet die Kooperation von Gekås mit SOS-Kinderdorf, dass wir auf drei Jahre verteilt drei Millionen Schwedische Kronen spenden. Dieser Beitrag geht an eine Grundschule und ein Sozialzentrum, das sowohl Aktivitäten zur Stärkung des Familienzusammenhalts als auch Berufsausbildungen für Erwachsene anbietet.

Gekås Ullared pflegt seit 2009 eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit SOS-Kinderdorf.

Weitere Informationen über die wichtige Arbeit von SOS-Kinderdorf >>
Unterstützen Sie SOS-Kinderdorf >>

Gekås Ullared zu Besuch in Bangladesch
Bereits zweimal – 2010 und 2011 – sind Botschafter von Gekås Ullared nach Bangladesch gefahren, um sich vor Ort ein Bild davon zu machen, in welcher Weise die Region von dem Beitrag profitiert hat.

 

Familj i barnbyn
Zu Hause bei einer der Familien im Kinderdorf. Jede Mutter hat etwa zehn Kinder in ihrem Haus.

 

Familj utanför barnbyn
Zu Besuch bei einer der Familien außerhalb des Kinderdorfes, die Hilfe und Unterstützung erhalten, um weiterhin als Familie zusammenleben zu können.